KRS 120: kompakt – schnell – leise

Für einen führenden Hersteller von Kunststoff-Produkten haben wir die Rotationsstanze KRS 120 weiterentwickelt.

Anforderung des Kunden:
Die Stanze soll platzsparend aufgestellt werden und die Energiekosten senken. Kurze Rüstzeiten bei einem Produktwechsel. Die Geräuschentwicklung soll minimiert werden.

Vorteile der KRS 120:

  • Schneller Wechsel der Werkzeuge und Produktführungen über ein Schnell-Wechselsystem
  • Geringe Stanzkräfte durch das Rotationsstanzverfahren
  • Energieeinsparung durch verringerte Stanzkräfte
  • Deutlich geringere Lärmentwicklung als bei einer herkömmlichen Hubstanze

Der Raupenabzug schiebt die extrudierten Kunststoffstränge im Doppelstrang gleichmäßig in die Rotationsstanze. Ein Messrad nimmt die Produktgeschwindigkeit auf und sorgt dafür, dass die Rotationsstanze exakt synchron zur Liniengeschwindigkeit arbeitet. Produktionsgeschwindigkeiten von 40 m/min und mehr können problemlos mit der KRS 120 erreicht werden. Steuerung und Elektronik sind platzsparend im Aluminiumuntergestell integriert.