Produkte > BRS Serie

BRS-Serie

Die Maschinen der BRS Serien arbeiten als autarke Maschinen. Der modulare Aufbau aus Walzenvorzug, Stanzeinschub und Walzenabzug garantiert eine präzise Produktführung und einen sicheren Transport des Materials. Die Maschine zieht das Material vom Walzenvorzug vollautomatisch durch den Stanzeinschub bis in den Walzenabzug. Über eine Schlaufensteuerung zwischen Haspel und Profilieranlage wird die Rotationsstanze mit der angetriebenen Haspel und der Profilieranlage gekoppelt. Ein Messrad in der Profilieranlage erfasst die Liniengeschwindigkeit. Alle Einheiten der Rotationsstanze verfügen über Ihren eigenen Servoantrieb. Die Antriebe werden elektronisch zueinander synchronisiert.

Die Rotationsstanzmaschinen können je nach Produktanforderung mit einem oder zwei Stanzeinschüben ausgestattet werden.

Die von Baust entwickelten Rotationsstanzmaschinen zeichnen sich durch eine hohe Performance, Langlebigkeit und sichere Handhabung aus. Rotationsstanzen werden immer dann eingesetzt, wenn große Stückzahlen verarbeitet werden müssen. Der kontinuierliche Prozess und die schnelle und einfache Integration in neue oder bereits bestehende Fertigungslinien sind nur einige der vielen Vorteile dieser Technologie.

Anfrage

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Nutzen Sie unser Anfrageformular.

Layout

Erhalten Sie einen Eindruck über Funktionen und die Dimension der Produkte.

Datenblatt

Alle Informationen zum Produkt auf einen Blick zum Download.