Produkte > BRV Serie

BRV-Serie

Stanzeinschübe für besonders schnelle Werkzeugwechsel

Kürzere Losgrößen, weniger Lagerhaltung, effizientere Produktion. Ein klarer Trend in der Metallindustrie, dem Baust Stanztechnologie mit der BRV Serie in vollem Umfang entspricht. Die Stanzeinschübe gibt es sowohl in einer bandgetriebenen Version als auch in einer besonders leistungsstarken, motorbetriebenen Variante. 

Der bandgetriebene BRV Stanzeinschub

In der vollmechanischen Variante wird der Stanzeinschub BRV über ein Band (Coil) angetrieben. Will der Anwender das Coil wechseln, fährt ein Druckluftzylinder die Werkzeuge so weit auseinander, dass Stempel und Matrizen außer Eingriff liegen. Auf diese Weise kann das neue Band mühelos zwischen die Werkzeuge gelegt werden. Auch ein minutenschneller Wechsel der Stanzwerkzeuge ist in dieser Position ohne weiteres möglich. Eine weitere Besonderheit des bandgetriebenen BRV ist der patentierte Drehmechanismus. Er ist so angeordnet, dass die Werkzeuge ständig synchronisiert bleiben. Die Folge: Die Werkzeuge lassen sich leicht pneumatisch schließen und setzen direkt den Stanzvorgang fort. Und das bei Bandgeschwindigkeiten von 60 m/min und mehr.

Anfrage

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Nutzen Sie unser Anfrageformular.

Datenblatt

Alle Informationen zum Produkt auf einen Blick zum Download.

Weitere Details

Technische Daten
  • Breite: ca. 370 mm
  • Tiefe: ca. 700 mm (ca. 1100 mm bei motorisierter Version)
  • Höhe: ca. 560 mm
  • Gewicht: ca. 350 kg
  • Produktionsgeschwindigkeit: bis zu 80 m/min
  • Luftdruckantrieb: 6 bar
  • Motorleistung (optional): Servoantrieb 400 V, 50 Hz, max. 3,5 kW oder bandgetrieben / vollmechanisch
Stanzbare Produkte
  • Material: Stahl, Aluminium
  • Dicke: 0,2 mm – 0,8 mm
  • Breite: 20 – 100 mm
  • Zugfestigkeit: 550 N/mm²
  • Lochabstand: klein genug, sodass stets mehr als ein Stanzstempel greift
  • Toleranz: ISO 2768-1 c